FORMELSAMMLUNG FÜR DIE SPANENDE BEARBEITUNG

Um mit Ihren Zerspanungswerkzeugen beste Ergebnisse zu erzielen ist eine Berechnung der korrekten Werte wie Schnittgeschwindigkeit, Nutzleistung und Spindeldrehzahl ein entscheidender Faktor. Hier haben wir für Sie die wichtigsten Formeln für folgende Bereiche zusammengefasst. Dieses Wissen bildet einen wichtigen Faktor für eine erfolgreiche Bearbeitung Ihrer Bauteile:

DREHBEARBEITUNG . FRÄSEN . BOHREN

Formeln für die allgemeine Drehbearbeitung

Schnittgeschwindigkeit, vc (m/min​)

Zeitspanvolumen Q (cm³/min)

Eingriffszeit Tc (min)

Spindeldrehzahl n (U/min)

Nutzleistung Pc (kW)

Theoretische Rautiefe Rth (Rz)

SymbolBezeichnung/DefinitionEinheit
DmBearbeiteter Durchmesser mm
fnVorschub pro Umdrehungmm/U
apSchnitttiefemm 
vcSchnittgeschwindigkeitm/min 
nSpindeldrehzahlU/min​​
PcNutzleistungkW 
QZeitspanvolumencm3/min 
hmDurchschnittliche Spandickemm 
hexMaximale Spandickemm
TcEingriffszeitmin​
lmBearbeitungslängemm 
kcSpezifische SchnittkraftN/mm2 
Rththeo. RautiefeRz in µm
KAPR​EinstellwinkelGrad
PSIR​​EintrittswinkelGrad

Formeln für die Fräsbearbeitung

Schnittgeschwindigkeit, vc (m/min​)

Spindeldrehzahl n (U/min)

Zeitspanvolumen Q (cm³/min)

Drehmoment Mc (Nm)

Tischvorschub Vf (mm/min)

Vorschub pro Umdrehung fn (mm/U)

Nutzleistung Pc (kW)

Eingriffszeit Tc (min)

SymbolBezeichnung/DefinitionEinheit
ae Radiale Schnitttiefe mm
ap Axiale Schnitttiefe mm
Dcap Durchmesser bei Schnitttiefe ap​ mm
fz Vorschub pro Zahn mm
fn Vorschub pro Umdrehung mm/U
n Spindeldrehzahl U/min
vc Schnittgeschwindigkeit m/min
vf Tischvorschub mm/min
z Anzahl effektiver Zähne Stück
hex Maximale Spandicke mm
hm Durchschnittliche Spandicke mm
kc Spezifische Schnittkraft N/mm2
Pc Nutzleistung kW
Mc Drehmoment Nm
Tc Eingriffszeit min​
lm Bearbeitungslänge mm
Q Zeitspanvolumen cm3/min
KAPR​ Einstellwinkel Grad
PSIR Eintrittswinkel Grad
BD Körperdurchmesser mm
DC Werkzeugurchmesser mm

Formeln für die Bohrbearbeitung

Schnittgeschwindigkeit, vc (m/min​)

Spindeldrehzahl n (U/min)

Zeitspanvolumen Q (cm³/min)

Drehmoment Mc (Nm)

Tischvorschub Vf (mm/min)

Vorschub pro Umdrehung fn (mm/U)

Nutzleistung Pc (kW)

Eingriffszeit Tc (min)

SymbolBezeichnung/DefinitionEinheit
Dc​Bohrerdurchmessermm
fnVorschub pro Umdrehungmm/U
vcSchnittgeschwindigkeitm/min
vfTischvorschubmm/min
nSpindeldrehzahlU/min​​
PcNutzleistungkW
McDrehmomentNm
QZeitspanvolumencm3/min
TcEingriffszeitmin​
lmBearbeitungslängemm
kcSpezifische SchnittkraftN/mm2
Rththeo. RautiefeRz µm
KAPR​EinstellwinkelGrad
PSIR​​EintrittswinkelGrad